Chronik

Gründung der Abteilung Turnen

Am 26. März 1965 fand im Gasthaus "Zur Post" in Erpfting die Gründungsversammlung der high blood cholesterol level Abteilung Turnen statt. 26 Sportinteressierte gaben damals ihre Beitrittserklärung ab. Die Sportbegeisterten trafen sich damals wie heute in der Schulturnhalle.

Sportangebot für die ganze Familie

Die Abteilung ist seit ihrem Beginn nicht nur zahlenmäßig gewachsen. Um dem Breitensport Rechnung zu tragen, wurde auch das sportliche Angebot konsequent erweitert.

Das Kinderturnen wurde 1989 ins Leben gerufen und GASTEIZ CUP 2007 durch die f-children Eltern / Kind Gruppe und Fit for Kids erweitert.
Da das Angebot der Fußballabteilung in erster Linie Jungs anzieht, halten sich seit 1999 die Mädchen beim Jazz-Dance fit. Im September 2009 wurde die Gruppe Leichtathletik gegründet, welche mit den immer neu erworbenen Laufabzeichen ihre gute Kondition zeigt.

Von 1984 bis 2010 wurde in den Wintermonaten Skigymnastik für die ganze Familie angeboten. In der gleichen Zeit bildete sich die Laufgruppe, die sich immer noch einmal pro Woche zum gemeinsamen Joggen trifft.

Seit 2005 ist die Anzahl der aktiven Sportler in der Abteilung immer größer geworden und das Sportangebot wurde in Bauch-Beine-Po und Fit 50 Plus aufgeteilt.

Neben den klassischen Paletten gibt es seit 2011 Step-Aerobic in der Abteilung Turnen. Ab Herbst 2012 wurde das Programm mit dem Trendsetter „Zumba“ erweitert.

Gesundheitssport

Das seit 2005 bestehende Nordic-Walking-Angebot (mit Lauftreffs) wurde mittlerweile in die Turnabteilung integriert. Ergänzt wurde der Gesundheitssport seit 2007 mit Pilates (bis 2013) und Fit & Gesund (Rückenkurse), diese wurden durch einen speziellen Seniorenkurs zusätzlich ergänzt. Seit Januar 2013 findet regelmäßig Yoga statt. Damit ist die Abteilung Turnen auch im Bereich "Sport zur Prävention" gut aufgestellt. Durch die vom BTV hat die Abteilung für Yoga, Fit & Gesund und Nordic Walking den „Pluspunkt Gesundheit“ verliehen bekommen. Die Mitglieder des SV Erpfting erhalten seit Herbst 2013 durch den Kooperationsvertrag mit der AOK einen 100%igen Zuschuss (bis 75€).

Geselligkeit

Neben den sportlichen Aktivitäten treffen wir uns auch zu geselligem Beisammensein, wie unsere alljährliche Weihnachtsfeier, dem Faschingsturnen, Ausflügen und dem gemeinsamen Saisonabschluss-Essen, das teilweise mit einer Radtour verbunden ist.

 

 

 

 

Zum Seitenanfang