Beiträge Tennisabteilung

(Jahresbeiträge - Stand 05/2021):
Die Beiträge fallen zusätzlich zu den Hauptvereinsbeiträgen an.

Mitgliedsbeiträge (jährlich):  
Familien inkl. aller Kinder/ Jugendlichen bis 18 Jahre 130 EUR
Erwachsene 65 EUR
Jugendliche ab 15 bis 18 Jahre 45 EUR
Kinder bis 14 Jahre 35 EUR
Fördermitglieder/ passive Mitglieder
Erwachsene
Kinder/ Jugendliche
 
25 EUR
frei

Die Beiträge sind Jahresbeiträge, die in der Regel in einer Summe frühestens zu Beginn des Kalenderjahres mittels Lastschriftverfahren eingezogen werden.
Sollten Änderungen in der Bankverbindung zu einer kostenpflichtigen Stornierung führen, die das Mitglied zu vertreten hat, hat das Mitglied auch die Gebühren zu tragen.

In besonderen Notsituationen/ Sozialfällen u.a. entscheidet im Einzelnen der Vorstand über abweichende Sätze, die jährlich neu zu prüfen sind.

Jedes Jahr bis spätestens Ende Januar wird eine Bestätigung über Schule/Studium oder Ausbildung benötigt, wenn ein Mitglied ab 18 Jahre den Jugendbeitrag behalten möchte.

Achtung: Falls dies nicht selbständig eingreicht wird, wird der Erwachsenenbeitrag eingezogen!

Sonstige von den Mitgliedern zu erbringende Leistungen:
In der Abteilung Tennis leisten alle erwachsenen Mitglieder 4 Arbeitsstunden. Für nicht geleistete Stunden wird das Mitglied mit 15,- Euro pro Stunde belastet. Jugendliche (15-18 Jahre) leisten 2 Arbeitsstunden im Kalenderjahr. Für nicht geleistete Stunden wird der Jugendliche mit 7,50 Euro pro Stunde belastet.

Für Kinder bis 14 Jahre, deren Eltern nicht Mitglieder der Abteilung Tennis sind, fallen einmal jährlich 30,- EUR für Material (z.B. Bälle) und Platzpflege an.

Im Übrigen verweisen wir auf die Abteilungsordnung und die Platz- und Spielordnung der Abteilung Tennis.

Zum Seitenanfang