Erpftinger Basketballer verpassen ÜberraschungDie Basketballer des SV Erpfting mussten sich am vergangenen Sonntag nur hauchdünn mit 49:52 dem unbesiegten Tabellenführer SC Maisach geschlagen geben. Von Beginn an bot man dem Favoriten Paroli und konnte das Spiel ausgeglichen gestalten. Folge war auch der 20:20 Halbzeitstand. Zu Beginn des dritten Viertels schlichen sich einige Ungenauigkeiten ins Spiel der Erpftinger ein und Maisach konnte sich mit dem 31:34 Zwischenstand einen leichten Vorteil herausspielen. Im letzten Abschnitt fanden die Hausherren allerdings wieder in die Spur und durch zwei Dreier von Joachim Bremser gelang es zwei Minuten vor Ende, das Spiel auszugleichen (47:47). In den dramatischen Schlusssekunden zeigte Maisach die etwas stärkeren Nerven und konnte die unterhaltsame Partie für sich entscheiden. Der SVE hingegen verpasste die Überraschung und den dritten Saisonsieg denkbar knapp. Gelegenheit dies nachzuholen, bietet sich bereits am kommenden Samstag, wenn um 19:00 der TSV Forstenried in der Landsberger Saarburgkaserne zu Gast ist.Aufstellung SVE: Rotter (19), Bremser (15), Motzer (4), Reitler (4), Wiese (4), Lemke (3), Filali, Kolditz

12.Novemder 2013

Go to Top